No_preview
Infos zum Bauträger
3341 Ybbsitz Unter der Leithen drucken
Top Stiege Geschoss Zi Laufende Kosten €  
8 3 40.73 476,38 Vergabe durch das Land NÖ
12 0 60.34 642,65 Vergabe durch das Land NÖ
16 3 46.98 520,40 Vergabe durch das Land NÖ

Projektbeschreibung

Die Siedlungsgenossenschaft „Waldviertel“ errichtet in der Marktgemeinde Ybbsitz ein „HAUS DES LEBENS“
nach den Richtlinien des „Betreuten Wohnens“ als zeitgemäße Wohnform. Der 4-geschoßige Baukörper fügt sich
lückenlos und mit den neuesten Energiesparstandards in das gegebene Ortsbild ein und bereichert so die Gemeinde.
Betreutes Wohnen ist eine besondere Wohnform für ältere Menschen, bei der eine altersgerechte Wohnsituation
und konkrete Betreuungsleistungen miteinander kombiniert angeboten werden. Diese Art des Wohnens
verbindet und fördert die Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Sicherheit der Bewohner. Die Mieter wohnen in
einer eigenen Wohnung mit der Möglichkeit, Verpflegung und Betreuung zu erhalten. Durch die Förderung vom
Land NÖ wird das Wohnen in diesen Einheiten zu überschaubaren Mieten möglich. Bei diesem Projekt kümmert sich
die Siedlungsgenossenschaft „Waldviertel“ nicht nur als Bauträger um die Erstellung der Wohneinheiten, sondern bietet
für die Bewohner eine Wohnbetreuung durch den Verein AGYL und Pflegemöglichkeiten durch Hilfsorganisationen
wie Caritas (ist im Haus stationiert), Hilfswerk und Volkshilfe an.
Das Architekturbüro DI Wolfgang Hochmeister, aus Wien, wurde mit der Umsetzung des Projektes betraut. Bei
der Planung hervorgehoben werden können die durchdachte Strukturierung und die Umsetzung punkto energiesparendes
Bauen und Wohnen.
Insgesamt entstehen 27 Wohnungen in Miete zwischen ca. 41 m² bis 85 m² Wohnnutzfläche. Die Wohnungen
selbst verfügen größtenteils über eine Terrasse oder einen Balkon bzw. Loggia. Eine großzügige Dachterrasse
sind den Wohnungen im Dachgeschoß zugeordnet. Je Einheit ist ein Garagen-PKW- Abstellplatz und ein separates
Kellerabteil zugeteilt. Im Haus befinden sich eine Physiotherapiepraxis und für soziale Aktivitäten steht ein Gemeinschaftsraum
für alle Bewohner zur Verfügung. Im Erdgeschoß sind die Büroräumlichkeiten der Caritas, die
des Vereines AGYL, sowie das AGYLE STÜBERL, als öffentlicher Treffpunkt für diverse Aktivitäten vorgesehen.
Auch die Installation eines Tageszentrums und die Unterbingung von Therapieräumen sind geplant. Darüber hinaus
ist eine großzügige Außenanlage für die allgemeine Nutzung geplant. Alle Bereiche sind barrierefrei erreichbar.
Die Wohnhausanlage wird nach den neuen Richtlinien der NÖ Wohnbauförderung als Niedrigenergiehaus errichtet.
Dies wirkt sich maßgeblich auf den Energieverbrauch und damit auch auf die Energie- bzw. Betriebskosten aus.
Diese Senkung der Energiekosten wird einerseits vor allem mittels der kontrollierten Wohnraumlüftung
erreicht, andererseits werden die Heizkosten aber auch durch die gezielte Ausrichtung der Wohnhausanlage niedrig
gehalten.
zur Ergebnisliste neue Suche

Nähere Informationen

zum Bauträger Ws_pfeil_weiss-gelb Waldviertel

zur Gemeinde Ws_pfeil_weiss-gelb Ybbsitz