3430 Tulln an der Donau Wassergasse 2 drucken
Top Stiege Geschoss Zi Laufende Kosten €  
4 1 2 90.0 946,00  
7 1 DG 4 109.66 1.384,83  
10 1 DG 4 118.89 1.338,00  

Projektbeschreibung

Bei diesem sanierten, adaptierten und erweiterten Wohnobjekt im Herzen Tullns handelt es sich um ein liebevoll renoviertes Bürgerhaus: Nicht nur das zweigeschossige Wohnhaus mit seinem ursprünglich L-förmigen Grundriss ist bundesdenkmalgeschützt, sondern auch der Boden.

Das Bürgerhaus wurde im Jahre 1849 vermutlich über zwei kleineren Vorgängerbauten errichtet. Der älteste Gebäudekern aus dem 16. Jahrhundert lag an der Albrechtsgasse und umfasste wahrscheinlich den bestehenden Keller mit zwei Tonnengewölben und die darüber liegenden Erdgeschossräume. Die Fassadengliederungen des Gebäudes stammen aus dem Spätbiedermeier und sind bis heute mit einigen Veränderungen in ihrer Grundform erhalten geblieben.

Die Anlage verfügt über einen Kinderspielplatz, Kinderwagen-/Fahrradabstellraum, Trockenraum und wurde mit Niedrigenergiebauweise mit kontrollierter Wohnraumlüftung und zentrale Pelletsheizanlage fertiggestellt.

Zentrale Lage; Kindergärten/Schulen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Donaulände und den Erholungspark Aubad erreicht man in wenigen Minuten.

Öffentliche Verkehrsmittel:
Tulln liegt sehr verkehrsgünstig. - Mit dem PKW erreicht man die Wiener Stadtgrenze innerhalb von 25 Minuten (Kremser Schnellstraße – A22)Die Schnellbahnstation/Bahnhof Tulln (Bsp. S 40) ist von unserer Anlage ca. 600m entfernt (Bahnhofstraße 69); mit ca. 30 Minuten Fahrzeit erreicht man beispielsweise „Wien Heiligenstadt“.
zur Ergebnisliste neue Suche

Nähere Informationen

zum Bauträger Ws_pfeil_weiss-gelb NÖ Wohnbaugruppe | WET

zur Gemeinde Ws_pfeil_weiss-gelb Tulln an der Donau