3300 Amstetten Robert Lieben Str. 6 u. 8 drucken
Top Stiege Geschoss Zi Laufende Kosten €  
2 1 EG 3 71.03 499,79 Vergabe durch das Land NÖ
6 1 OG 3 70.88 498,48  
8 1 OG 3 77.65 543,79  
12 1 OG 3 77.29 541,38  
7 2 OG 3 70.78 497,73  
9 2 OG 3 75.33 528,12 Vergabe durch das Land NÖ
11 2 OG 3 70.61 496,62  

Projektbeschreibung

In 3300 Amstetten/Schönbichl, Robert-Lieben-Straße 6 & 8 wird eine Wohnhausanlage mit insgesamt 29 Wohnungen in zwei Stiegen in Niedrigenergiebauweise (HWB 19 | fGEE 0,67) mit kontrollierter Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung errichtet.

Die Anlage wird in Massivbauweise gebaut und wird mit behindertengerechten Aufzügen ausgestattet. Die Wärmebereitstellung erfolgt mittels biogener Fernwärmeversorgung, in den Wohnungen über eine Fußbodenheizung. Jeder Wohneinheit sind Freiflächen in Form von Balkon oder Terrasse zugeordnet. Erdgeschoß-Wohnungen verfügen zusätzlich zur Terrasse über eine zugeteilte Gartenfläche.


Jeder Wohnung ist ein PKW-Abstellplatz in der Tiefgarage, und ein PKW-Stellplatz im Freien zugeordnet.
Die Wohnhausanlage verfügt über Fahrradräume, Trockenräume und Kellerabteile. Jede der Wohnungen ist behindertengerecht ausbaubar.


Die Bezirksstadt Amstetten liegt im Mostviertel und gilt als das Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum des Alpenvorlandes und des Mostviertels. Durch die unmittelbare Verbindung zur Westautobahn, die gute Zug- und Busanbindung ist Amstetten gut und schnell erreichbar.

Für die Gesundheit ist durch das Landesklinikum Mostviertel Amstetten und diverse ansässige Ärzte bestens gesorgt. Diverse Kindergärten und Schulen garantieren einen kurzen Schulweg. In der Freizeit kann man sich einem der vielen Vereine Amstettens anschließen, das Naturbad besuchen oder andere Sportmöglichkeiten in Anspruch nehmen. Die schönen Parkanlagen und der Naturlehrpfad laden zum Flanieren ein.
zur Ergebnisliste neue Suche

Nähere Informationen

zum Bauträger Ws_pfeil_weiss-gelb NÖ Wohnbaugruppe | NBG

zur Gemeinde Ws_pfeil_weiss-gelb Amstetten